telephone 1

Service-Telefon (Mo - Fr von 08.00 - 17.00 Uhr)

0 23 68 - 98 89-0

   
email 1 E-Mail-Kontakt

E-Mail

Imagevideo in voller Länge

Stahlzellenförderer SZB 250®

Durchdachte Zellenbandsysteme für die Zementindustrie mit realisierte Wirtschaftlichkeit und Stabilität.

Bei der Entwicklung des neuen Stahl-Zellenbandsystems SZB 250® wurden die bekannten Forderungen der Zementindustrie, Wirtschaftlichkeit, Stabilität und Eignung für die Schrägförderung, neu durchdacht und realisiert.
 
Die Wirtschaftlichkeit wird maßgeblich durch die Verfügbarkeit, der Lebensdauer sowie Wartungs- und Instandhaltungsaufwand des Stahl-Zellenbandsystems bestimmt. Das Stahl-Zellenbandsystem SZB 250® besteht aus den Modulen Bandzelle, Laufrolle und Kette mit einer gemeinsamen Schnittstelle.
 
Diese Schnittstelle ist so dimensioniert, dass sie für alle Laufrollen- und Kettentypen ohne Änderung anwendbar ist. Damit wurde die Teilevielfalt drastisch eingeschränkt. Imagebroschüre anfordern

Aus unserem Lieferprogramm:

Innovative Technik, solide Handwerksarbeit und höchstmögliche Flexibilität mit 360° Betreuung.

Becherwerke

Zum staubfreien und vertikalen fördern von unterschiedlichen Schüttgütern.

Muldengurtförderer

Zum wirtschaftlichen Transport des Fördergutes über große Distanzen.

Wellkantenförderer

Einsatzbereit für Schüttgüter mit unterschiedlichster Zusammensetzung.

Schneckenförderer

Entwickelt für eine Vielzahl von Einsatzbereichen staub-, druck- und gasdichte Schneckenförderer.

Schüttgutverteilsysteme

Für Produktionsströme bei der Schüttgutförderung zur Um- oder Einleitung in verschiedene Prozesswege.

Dosiersysteme

Zum einspeisen von ausgelagerte pulverförmige oder körnige Produkte sowie Granulate in nachfolgende Arbeitsprozesse.

Stahlzellenförderer

Durchdachte Zellenbandsysteme für die Zementindustrie mit realisierte Wirtschaftlichkeit und Stabilität.

Nassentschlacker

Eingesetzt beim Austrag und der Abkühlung von Asche und Schlacke, die bei Verbrennungsanlagen anfällt.

Trogkettenförderer

Der Profi überall dort, wo staubdichte und evtl. druckdichte Transportwege gewährleistet werden müssen.

Sonderlösungen

Wir suchen für Sie machbare Lösungen und bieten Ihnen stets Alternativen.

Kontakt zu FELD

Maschinen- und Industriebau FELD GmbH

Winkelfeld 3-7
D-45739 Oer-Erkenschwick / NRW

Telefon: +49 (0) 2368 / 98 89-0
Telefax: +49 (0) 2368 / 98 89-27
E-Mail: info@maschinenbau-feld.de