EN | DE | Startseite | Impressum

Maschinenbau Feld

Professionelle Lösungen im Maschinenbau, Anlagenbau und der Greifertechnik

Winkelfeld 3-7
D-45739 Oer-Erkenschwick

Telefon: +49 (0) 2368 / 98 89-0
Telefax: +49 (0) 2368 / 98 89-27
E-Mail: info@maschinenbau-feld.de

Informationspool // Einblicke

Einblicke in das Unternehmen

Informationssammlung Maschinenbau Feld

Ein neues Jahr – ein neuer Rekord

Es hatte sich schon in den letzten Tagen der Anmeldephase angedeutet. Beim 7. AOK-Firmenlauf Oer-Erkenschwick gingen am 08.06.2017 mit mehr als 1.400 so viele Teilnehmer wie noch nie auf die Strecke – die Läufer-Gruppe von FELD-Maschinenbau war natürlich auch wieder dabei und das diesmal mit einem starken Team aus 16 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Für Veranstalter Henning Prinz war der Lauf ein großer Erfolg, zudem erfreut er sich an der wachsenden Beliebtheit „Das ist fantastisch. Damit sind wir der größte Lauf im Kreis Recklinghausen". Dass die Veranstalter mit ihrem Lauf auf dem richtigen Weg sind, zeigt sich besonders beim Blick auf die Teilnehmerliste. Denn auch in diesem Jahr sind wieder mehr als 30 Firmen und Institutionen dabei, die bislang noch nie am Firmenlauf teilgenommen haben.



FELD GmbH –Investitionen in die Zukunft

Das Jahr 2017 begann mit Neuerungen auf dem Gelände der FELD GmbH, hierbei wurde der Einfahrtsbereich auf zunächst 300 m² komplett neu gepflastert. Die Arbeiten fanden im Januar 2017 auf dem Firmengelände in Oer-Erkenschwick statt und sind bereits voll abgeschlossen.

Es wurde allerdings nicht nur in „Steine“ investiert, sondern auch in neue Maschinen. Hierbei wurde die alte MAZAK Integrex 35 gegen eine neue MAZAK I-400 ausgetauscht. Die Mazak I-400 ist eine Multi-Funktions-Maschine der neuesten Generation.

Sie bietet höchste Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit mit modernster Technologie und somit auch Umweltfreundlichkeit und Energieersparnis. Die Maschinen der Serie INTEGREX i wurden vollkommen neu konzipiert. Die neu konzipierten Maschinen sind leistungsstärker und weisen eine größere Werkzeugaufnahmekapazität auf als jede andere Multi-Funktions-Maschine dieser Größenklasse.

Zudem wurden die LED-Strahler in mehreren Fertigungshallen auf den neusten Stand gebracht, hierdurch wurde die Beleuchtungssituation optimiert und als positiver Nebeneffekt werden in Zukunft Kosten gespart.

Ergonomisch, umweltfreundlich, und gekennzeichnet durch ausgezeichnete Wertschöpfung passen die Neuinvestitionen klar zu den Zielen und Wünschen der FELD GmbH.



Mai 2016 -Maschinen- und Industriebau Feld GmbH nimmt wieder an AOK-Firmenlauf teil

Schon traditionell nahm die Maschinen- und Industriebau Feld GmbH auch dieses Jahr am AOK-Firmenlauf teil. 12 Mitarbeiter des Unternehmens starteten bei besten Wettervoraussetzungen auf die 5,3 Kilometer lange Laufstrecke. Die besten Läufer des Unternehmens schafften es, die Strecke in unter 25 Minuten zu nehmen.

Der AOK-Firmenlauf hat sich zu einer alljährlichen Sport-Veranstaltung entwickelt, die von Unternehmen aller Branchen aus der Region Vest gleichermaßen begrüßt wird, wie von den unzähligen Besuchermassen, die diesem Event immer wieder beiwohnen. Einen neuen Rekord konnte der Firmenlauf als Institution verbuchen: Erstmals haben sich über 1200 Läuferinnen und Läufer angemeldet.

Die Maschinen- und Industriebau Feld GmbH nutzt diesen besonderen Tag als ganz eigenes Firmenevent, das mit jährlich neuen und selbst gestalteten Trikots besonders unterstrichen wird.



Februar 2016 - HILFE FÜR ARBEITSLOSE JUGENDLICHE

Die Initiative „Joblinge“ der Agentur für Arbeit hat sich zum Ziel gemacht, gegen Jugendarbeitslosigkeit anzugehen. Vor allem Jugendlichen mit ungünstigen Ausgangschancen soll hier geholfen werden.

Bei diesem Projekt ist die Mithilfe von Staat, Privatpersonen und vor allem der Wirtschaft gefragt. Zur Vermittlung erster Ausbildungsstellen für den neuen Standort der Initiative in Recklinghausen hat sich die FELD Maschinenbau in Oer-Erkenschwick bereitgestellt. Das Ergebnis ist durchaus positiv ausgefallen: Der erste vermittelte jugendliche Arbeitssuchende beginnt nach einem sehr erfolgreichen Praktikum seine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker bei der FELD Maschinenbau. 

Hier den Filmbeitrag schauen:

http://www.rtl-west.de/beitrag/artikel/hilfe-fuer-arbeitslose-jugendliche/

Quellenangabe; „RTL WEST, täglich um 18 Uhr auf RTL".

 



Januar 2016 - FELD Group besucht Innovationsmesse „Schüttgut 2015“ erstmals im neuen Zusammenschluss

Jahrzehntelange Tradition und solider Maschinenbau sind auch heute noch gefragt. Um den Ansprüchen moderner Märkte zu genügen, lohnt sich der Zusammenschluss einzelner unternehmerischer Stränge zu einem starken Verbund, um von sämtlichen Einzelvorteilen als neues Ganzes umfassend profitieren zu können.

Der Zusammenschluss der Unternehmen FELD-Maschinenbau, FELD-Kleinerüschkamp und der FELD Rides GmbH ist ein solcher höchst durchdachter und strategisch geplanter Verbund, der sich nun auf der Innovationsmesse „Schüttgut 2015“ erstmals in neuer Firmenstruktur präsentierte.

In der Zeit vom 04. bis 05. November trat die FELD-Group auf der „Schüttgut 2015“ mit den Firmenzweigen FELD-Maschinenbau und FELD-Kleinerüschkamp auf. Norbert Kleinerüschkamp, Geschäftsführer der FELD-Kleinerüschkamp, zog dabei eine erste positive Bilanz: „Durch unseren Zusammenschluss profitieren wir von einem Pool an Know How und der Möglichkeit der direkten praktischen Umsetzung, die uns in all unseren Segmenten von größtem Nutzen sein wird. Beispielhaft seien hier die neuesten Innovationen im Bereich der Fördertechnik genannt.“

Ebenso positiv wie optimistisch gab sich der Geschäftsführer der FELD-Maschinenbau Andreas Renner: „Wir hatten auf der Schüttgut den für uns wirklich idealen Standort, um unsere neuen Technologien umfassend und lückenlos vorzustellen. Wir hatten Gelegenheit, vielen „alten“ und neuen Kunden unsere Perspektiven näher zu bringen. Das ist die Basis, um technologisch gemeinsam in eine höchst spannende Zukunft aufzubrechen!“

Die „Schüttgut Dortmund“ gehört zu den wichtigsten Plattformen für Granulat-, Pulver-, Schüttgut- und Fördertechnologien und findet im Turnus von 18 Monaten statt.



September 2015 - Greifer für unterschiedliche Industriebereiche

Innerhalb von zwei Monaten wurden von der FELD Maschinenbau GmbH  drei größere Greifer konstruiert und gefertigt. In unserer Fertigung in unserem Werk in Oer-Erkenschwick wurden diese nun verladen und für den Transport vorbereitet.

Insgesamt umfasst die Produktion einen 14m³ Motorzweischalengreifer für Ersatzbrennstoffe,
einen 20m³ Zweischalenseilgreifer für Kohle  und einen 11m³ Mehrschalenseilgreifer für Wasserbausteine

Die Greifer wurden komplett von der FELD Maschinenbau GmbH konstruiert und gefertigt.

14m³ Motorzweischalengreifer für Ersatzbrennstoffe

20m³ Zweischalenseilgreifer für Kohle

11m³ Mehrschalenseilgreifer für Wasserbausteine

Juni 2015 - AOK Firmenlauf

Auch in diesem Jahr konnten erneut 4 Teams der Maschinen- und Industriebau Feld GmbH erfolgreich am 5. AOK Firmenlauf teilnehmen.

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung wurde der Lauf wieder zu einem Ereignis der Extraklasse. Wie schon im Jahr zuvor, hatten sich aus dem gesamten Vest über 1000 Teilnehmer aus den verschiedensten Branchen für den Lauf gemeldet.

Dezember 2014 - Erfolgreiche Auslieferung

Erfolgreiche Auslieferung einer Stahlgiesspfanne und eines Schalenkorbes

Juni 2014 - AOK Firmenlauf

Beim diesjährigen AOK-Firmenlauf in Oer-Erkenschwick schickte die Firma Feld erstmals 4 Teams mit insgesamt 20 Läufern ins Rennen.

Das Team Feld 1 konnte dabei den hervorragenden 13 Platz belegen. Wir freuen uns mit den Läufern über eine gelungene Veranstaltung und fiebern bereits jetzt dem Lauf im Jahr 2015 entgegen.

Juni 2013

Juli 2013

im Juli diesen Jahres fand ein „Jugend und Schülerprojekt“ unter Anleitung des Künstlers Helmut R Schmidt zur Verschönerung unserer Werksauffahrt statt. Mit Begeisterung wurde in diesem kreativen Projekt etwas Farbe an unserer grauen Wand realisiert.

August 2013

September 2013

Oktober 2013

Errichtung einer neuen CNC Brennschneidanlage (autogen – und plasma) ESAB Combirex DX mit Markiereinrichtung

 

Archiv der Einblicke zum Download im PDF Format

Hier finden Sie ein Übersicht der bereits erschienenen Einblicke.

01_Feld-Einblicke-01-2011.pdf (99 kb)

02_Feld-Einblicke-02-2011.pdf (131 kb)

03_Feld-Einblicke-01-2012.pdf (119 kb)

04_Feld-Einblicke-02-2012.pdf (101 kb)

05_Feld-Einblicke-01-2013.pdf (103 kb)

06_Feld-Einblicke-02-2013.pdf (2967 kb)

07_Feld-Einblicke-03-2013.pdf (2965 kb)

top TOP