EN | DE | Startseite | Impressum | Datenschutz

Maschinenbau Feld

Professionelle Lösungen im Maschinenbau, Anlagenbau und der Greifertechnik

Winkelfeld 3-7
D-45739 Oer-Erkenschwick

Telefon: +49 (0) 2368 / 98 89-0
Telefax: +49 (0) 2368 / 98 89-27
E-Mail: info@maschinenbau-feld.de

Datenschutzerklärung

Unser Umgang mit personenbezogenen Daten

Vielen Dank für den Besuch unserer Internetseiten und für Ihr Interesse an unseren Leistungen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb handeln wir natürlich in ܜbereinstimmung mit den Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten gem. Bundesdatenschutzgesetz (BDSG, EU-DSGVO) und weiterer Rechtsvorschriften. Daher erläutern wir Ihnen nachfolgend gerne unseren Umgang mit personenbezogenen Daten:

Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Internetseiten und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und aufgerufene Seiten) lassen in der Regel jedoch keine Identifizierung zu, sind also für uns nicht personenbezogen. Die IP-Adresse ist in diesem Zusammenhang als Pseudonym zu betrachten, da sie von uns nicht mit Ihrem Namen verknüpft werden kann. Dies ist in erster Linie Ihrem Internetprovider möglich.

Lediglich die Auswertung in anonymisierter Form für statistische Zwecke bleibt vorbehalten. Anders ausgedrückt können (und wollen) wir nicht feststellen, ob oder wann gerade Sie unsere Internetseiten besucht haben. Darüber hinaus erheben wir durch diese Internetseiten keine personenbezogenen Daten in automatisierter Form durch Analysetools oder ähnliche Werkzeuge - und schon gar nicht mittels Google-Analytics.

Übliche Hilfsmittel zur Messung des Erfolgs von Webseiten sind der Einsatz sogenannter Cookies.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver Ihrem Browser zur lokalen Ablage auf Ihrem Rechner übergeben werden. Diese Dateien sind grundsätzlich unschädlich für Ihren Computer.

Bestimmte Funktionen im Internet lassen sich auch nur mit Cookies nutzen. Cookies können personalisiert sein (bspw. wenn Sie einen Webshop benutzen und sich registriert haben), müssen es aber nicht. Auf unseren Webseiten werden keine Daten zu Ihrer Person in Cookies gespeichert. Wir setzen Cookies lediglich zur Gewinnung statistischer Informationen über die Nutzung unserer Webseite ein. Somit können wir unser Angebot den Bedürfnissen der Besucher unserer Seiten besser anpassen.

Sie können den Umgang mit Cookies in Ihrem Browser selbst konfigurieren. Beispielsweise lassen sich alle gängigen Browser so konfigurieren, dass Sie keine Cookies annehmen oder Cookies beim Beenden der Sitzung automatisch löschen. Diese Einstellung, Cookies beim Beenden der Sitzung automatisch löschen, empfehlen wir.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten oder nutzen wir innerhalb unseres Internetangebots nur dann, wenn Sie uns eine Anfrage über Email und die für die Bearbeitung Ihres Anliegens notwendigen Daten senden. Sie sind in der Lage, selbst zu entscheiden, ob und welche Daten Sie an uns übermitteln.

Datenschutz-Informationspflichten gem. Art. 13 DSGVO

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Wenn Sie uns eine Email senden, fallen dagegen sehr wohl personenbezogene Daten an. Daher treffen wir angemessene und notwendige Vorkehrungen um diese Daten entsprechend zu schätzen und verarbeiten diese dann ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung unserer berechtigten eigenen Geschäftsinteressen.

Alle Systeme, in denen Ihre Daten gespeichert sind, sind passwortgeschützt und nur bestimmten Personen zugänglich. Unsere Mitarbeiter sind auf die Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet.

Wir geben personenbezogene Daten unserer Kunden nicht an unbefugte Dritte weiter. Sensible Informationen, die auch die Sicherheit unserer Kunden betreffen werden ausschließlich wenn, dann verschlüsselt gespeichert. Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt gegenwärtig nicht.

Links zu anderen Internetangeboten

Sofern wir innerhalb unseres Internetangebotes mittels Links auf andere Internetseiten verweisen, sind für die Vorschriften zum Datenschutz in diesem Fall die Betreiber der fremden Angebote bzw. Seiten verantwortlich. Sofern Sie einen externen Link anklicken, wird Ihre IP-Adresse für den Anbieter der Seite sichtbar.

Sicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Maߟnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff geschützt. Falls Sie uns vertrauliche Daten senden möchten und einen sicheren Kommunikationsweg bevorzugen, sprechen Sie uns an und vereinbaren mit uns eine angemessene Verschlüsselungsmethode.

Zudem hat unserer Unternehmen einen Datenschutzbeauftragen zum Schutz personenbezogener Daten ordnungsgemäß bestellt.

Fragen, Anmerkungen und Auskünfte

Auf Wunsch teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns dazu einfach per Mail, Fax oder telefonisch.

Name und Kontaktdaten (des Verantwortlichen):

Maschinen- und Industriebau Feld GmbH
Winkelfeld 3-7
45739 Oer-Erkenschwick

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Lutz Ressmann
datenschutz@maschinenbau-feld.de

Maschinen- und Industriebau Feld GmbH
Winkelfeld 3-7
45739 Oer-Erkenschwick

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:

Empfänger der Daten

Unternehmensinterne Abteilungen, besonders Buchhaltung, Personal, Einkauf, Vertrieb

Übermittlung in Drittländer

z.Z. nicht geplant

Speicherdauer der Daten

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung:

Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Die Löschung erfolgt, wenn keine Aufbewahrungspflichten bestehen. Solange die Aufbewahrungspflichten bestehen, kann eine Einschränkung der Verarbeitung vorgenommen werden.

Recht auf Widerspruch, Datenübertragbarkeit und Widerruf einer Einwilligung:

Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung beruht, wie im Falle der Einwilligung zur Kontaktaufnahme per Email, kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter haben das Recht, sich bei der für sie zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lauten:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211/38424-0, poststelle@ldi.nrw.de

Erforderlichkeit der Datenbereitstellung:

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist erforderlich, um die Geschäftsbeziehung ausführen zu können. Bei Nichtbereitstellung der Daten kann die Kundenpflege und Nachsorge in Teilen oder vollständig unmöglich sein. Sie ist auch allgemein erforderlich zur Erfüllung unternehmerischer Aufgaben und Prozesssteuerung.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling wird in diesem Zusammenhang nicht durchgeführt.

top TOP